Lernwerkstatt der Universität Erfurt

design your education

#werkstattgespräche

Herzlich willkommen zu den #werkstattgesprächen – dem Podcast der Erfurter Hochschullernwerkstatt.

Die #werkstattgespräche sind ein Open Educational Resources (OER)-Projekt der Erfurter Hochschullernwerkstatt. Hochschuldidaktische Themen im Kontext der Lehrer*innenbildung werden vorgestellt, diskutiert und hinterfragt.

_________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________

In der 10. Folge der #werkstattgespräche wird ein weiterer Einblick in die “Digitalisierung der Hochschullehre” gegeben. Diesmal ist Stephanie Wolf von der FSU Jena zugeschaltet und berichtet über das gemeinsame Projekt “Curricula der Zukunft – Digitale Lehre für eine heterogenitätssensible Lehrer*innenbildung”, das in Kooperation mit der Uni Erfurt gestaltet wird.

Unter diesem Link kommen Sie in den öffentlichen Raum auf glocal campus und erhalten weiterführende Informationen zum Projekt und der digitalen Tapas Bar.

#10 Digitalisierung der Hochschullehre Teil 2

Marcus Berger, Stephanie Wolf // CC-BY

________________________________________________________________________

Folge 9 ist der Beginn der 6 teiligen Serie “Digitalisierung der Hochschullehre”. Interviewpartner in diesem ersten Teil ist Maximilian Gutberlet. Er beschäftigt sich an der Uni Erfurt u.a. mit der Digitalisierung von Lehre und gibt Einblicke in seinen derzeitigen Arbeitsalltag.

Link zum Moodleraum: https://elearning.uni-erfurt.de/course/view.php?id=5299 Passwort: UEdigital

Sammlung Feedbackmethoden: https://www.uni-erfurt.de/fileadmin/Verwaltung/QM_Studium_und_Lehre/Dokumente/Methodensammlung_qualitative_Evaluation.pdf

Kooperationsprojekt curricula der Zukunft: https://glocal-campus.org/course/view.php?id=187#section-1

#9 Digitalisierung der Hochschullehre Teil 1

Marcus Berger, Maximilan Gutberlet // CC-BY

______________________________________________________________________

In Folge 8 spricht Marcus Berger mit Christian Friedrich und Dr. Jana Panke über Open Education und Open Educational Resources. Wie lassen sich Lehr- und Lernvorgänge öffnen? Welche Chancen ergeben sich dadurch und wo liegen ggf. Risiken?

#8 Open Education

Marcus Berger, Dr. Jana Panke, Christian Friedrich // CC-BY

_________________________________________________________________________

In dieser Folge interviewt Marcus Berger Frau Prof. Sandra Tänzer im Rahmen der 13. internationalen Lernwerkstättentagung in Wien zu ihrem Plenarvortrag “Mut – Zumutung – Ermutigung. Oder wie man lernt, eine Lernwerkstatt zu lieben“. Konkret geht es um Verantwortung in Lernprozessen, Lehrer*innenprofessionalisierung und dazugehörige Erfahrungswerte.

#7 Mut – Zumutung – Ermutigung – Teil 1

#7 Mut – Zumutung – Ermutigung – Teil 2

Marcus Berger, Prof. Dr. Sandra Tänzer // CC-BY

 

______________________________________________________________________

In dieser Folge sprechen Frau Dr. Barbara Müller-Naendrup und Marcus Berger über die Kooperation der Hochschullernwerkstätten Erfurt und Siegen sowie über das gemeinsame standortübergreifende Seminarprojekt “digital teilhaben”.

#6 standortübergreifende Zusammenarbeit

Marcus Berger, Dr. Barbara Müller-Naendrup // CC-BY

________________________________________________________________________

In dieser Folge gibt Dr. Ralf Schneider Einblicke über “das Schweigen der Dinge” und erklärt was er damit meint, die “Eindeutigkeit der Welt infrage zu stellen”.

#5 Die Eindeutigkeit der Welt infrage stellen

Marcus Berger, Dr. Ralf Schneider // CC-BY

______________________________________________________________________

In dieser Folge spricht Marcus Berger mit Dr. Barbara Müller-Naendrup im Rahmen der 28. Jahrestagung der DGFE Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe über Mythen, Widersprüche und Gewissheiten in Hochschullernwerkstätten.

#4 Mythen, Widersprüche und Gewissheiten in Hochschullernwerkstätten

Marcus Berger, Dr. Barbara Müller-Naendrup // CC-BY

_________________________________________________________________________

In dieser Folge resümieren die beiden Lehrenden des in den Folgen #1 & #2 beschriebenen standortübergreifenden Kooperationsprojekts der Uni Erfurt und FSU Jena ihre gemeinsame standortübergreifende Lehrveranstaltung.

#3 Kooperationsprojekt UE und FSU Teil 3

Marcus Berger, Prof. Dr. Bärbel Kracke, Daniel Kühne // CC-BY

_______________________________________________________________________

In dieser Folge geben die Lehrenden des in Folge#1 beschriebenen standortübergreifenden Kooperationsprojekts der Uni Erfurt und FSU Jena Einblicke in das laufende Seminar und sprechen über Lerneffekte und Herausforderungen.

#2 Kooperationsprojekt UE und FSU Teil 2

Marcus Berger, Prof. Dr. Bärbel Kracke, Daniel Kühne // CC-BY

_________________________________________________________________________

In dieser Folge geht es im Gespräch mit Prof´in. Dr. Bärbel Kracke und Daniel Kühne um ein gemeinsames Seminarprojekt  der FSU Jena und der Uni Erfurt, das hochschuldidaktisch auf dem Modell des Problem-Based Learnings und dem kollaborativen Lernen in heterogenen Gruppen basiert. Dieses Konzept kommt bereits seit dem WS 2017 zwichen der Hochschullernwerkstatt der Universität Siegen und der Erfurter Hochschullernwerkstatt zum Einsatz und wird in diesem Rahmen stetig weiterentwickelt.

#1 Kooperationsprojekt UE und FSU Teil 1

Marcus Berger, Prof. Dr. Bärbel Kracke, Daniel Kühne // CC-BY

© 2020 Lernwerkstatt der Universität Erfurt

Thema von Anders Norén