Lernwerkstatt der Universität Erfurt

design your education

Gastvortrag von Dr. Barbara Müller-Naendrup am 14.10.2016

 

In ihrem Gastvortrag „Mehr als ‚nur‘ Refugien im Hochschulalltag! Impulse von Lernwerkstätten an Hochschulen am Beispiel der OASE-Werkstatt“ gewährt uns Dr. Barbara Müller-Naendrup am 14. Oktober 2016 Einblicke in das Wesen und in die Arbeit von Lernwerkstätten. Die Oberstudienrätin im Hochschuldienst beschäftigt sich seit den 1990er Jahren im Rahmen von Forschungs- und Lehrprojekten mit Hochschullernwerkstätten. Offene Arbeits- und Sozialformen Entwickeln (OASE) – hierfür steht die 1997 gegründete Werkstatt der Universität Siegen ein, mit deren Leitung die Referentin beauftragt ist.

Für Mitarbeiter und Studierende der Universität Erfurt ist dies die Gelegenheit, sich mit einem innovativen Ort des Lernens vertraut zu machen, die Potentiale einer solchen Werkstattarbeit zu erkennen und darüber hinaus, einen kleinen Vorgeschmack auf der in diesem Wintersemester öffnenden universitätseigenen Lernwerkstatt zu bekommen.

Interessierte Mitarbeiter und Studierende sind herzlich eingeladen, von 12 – 14 Uhr am Gastvortrag von Dr. Barbara Müller-Naendrup im Lehrgebäude 1, Hörsaal 4 teilzunehmen.

 

Text: Florian Paske

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Lernwerkstatt der Universität Erfurt

Thema von Anders Norén